News

Buchhandlung Rote Zora zum Deutschen Buchhandlungspreis nominiert

Preisverleihung ist am 31.10.2018 in Kassel


Die Buchhandlung Rote Zora ist zum Deutschen Buchhandlungspreis nominiert. Zum vierten Mal wird der Deutsche Buchhandlungspreis vom Kulturstaatsministerium vergeben. Die beiden Rote Zora Inhaberinnen Gertrud Selzer und Ingrid Röder zeigen sich dabei sehr erfreut, dass ihre Merziger Buchhandlung es auf die Nominierungsliste geschafft hat, gemeinsam mit 117 weiteren Buchhandlungen aus ganz Deutschland.

„Für uns ist dieser Preis nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine Anerkennung unserer alltäglichen Buchhandelsarbeit, die neben vielfältigen kulturellen Aktionen vor allem auch den Kontakt mit den kleinen und großen LeserInnen beinhaltet. Ein Kind oder auch einen Erwachsener für ein Buch zu begeistern, ist für uns wie ein täglicher Sechser im Lotto“, so Ingrid Röder von der Roten Zora.

Mit der Auszeichnung würdigt die Kulturstaatsministerin Monika Grütters unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen, die sich um das Kulturgut Buch und seine große gesellschaftliche Bedeutung, für ein vielfältiges Verlagswesen oder das kulturelle Leben durch die „Buchhandlung vor Ort“ verdient gemacht haben. „Vor Ort leisten die Buchhändlerinnen und Buchhändler einen wertvollen Beitrag zu literarischer und kultureller Vielfalt in Deutschland und zur Lebensqualität in ihrer Region. All das wollen wir mit dem Preis würdigen und unterstützen – auch als Anerkennung für ihren Mut und ihre Individualität“, begründet Monika Grütters die Ausschreibung dieses Preises.

Der Preis wird in drei Kategorien vergeben, jede nominierte Buchhandlung erhält ein dotiertes Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld in drei Preiskategorien:
• 7.000 Euro für bis zu hundert hervorragende Buchhandlungen.
• 15.000 Euro für bis zu fünf Buchhandlungen, die aus den nominierten Buchhandlungen besonders herausragen.
• 25.000 Euro für die drei besten der nominierten Buchhandlungen.

In welcher dieser drei Kategorien die Buchhandlungen ausgezeichnet werden, wird erst auf der Preisverleihung am 31. Oktober in Kassel bekanntgegeben. 2015 bereits erhielt die Rote Zora den Preis für die drei besten Buchhandlungen.

Aus dem Saarland ist neben der Buchhandlung Rote Zora auch die Buchhandlung und Antiquariat Hahn aus Kirkel-Limbach unter den nominierten Buchhandlungen.


Suchen

Buchhandlung Rote Zora Merzig
Poststraße 22
66663 Merzig
Tel. (06861) 75599
Fax (06861) 780769
info@rotezora.de

Öffnungszeiten Merzig:
Montag-Freitag: 9-18.30 h
Samstag: 9-15 h


Buchhandlung Rote Zora Losheim
Trierer Straße 3
66679 Losheim am See
Tel.: (06872) 91577
Fax.: (06872) 91579
losheim@rotezora.de

Öffnungszeiten Losheim:
Montag-Freitag:
9.00-12.30 h, 14-18 h
Samstag: 9-13 h



Merzig am verkaufsoffenen Sonntag, 2. Dezember, 14-16 Uhr


>...mehr

Dienstag 11. Dezember 2018, 18:30 Uhr, Buchhandlung Rote Zora Losheim


>...mehr

Ingrid Röder empfiehlt neue und klassische Weihnachtbilderbücher


>...mehr

Wichtelgeschenk oder wärmendes Mitbringsel im Advent


>...mehr