Weihnachten mit Tomi Ungerer

in der Roten Zora

Geburtstagsempfang für Tomi Ungerer

28. November, 19 Uhr in der Roten Zora in Merzig.
Stehempfang für den 2019 verstorbenen Künstler Tomi Ungere, mit Umtrunk und Laudatio von dem Merziger Psychologen Dr. Burkhard Hoellen, der in seinem neuen Buch „Krieg ist Krieg und muss aufgezeichnet werden“ Tomi Ungerer ein ganzes Kapitel widmet. 2006 gaben beide zusammen das Buch „Don’t hope, cope! – Mut zum Leben“ heraus. Herr Hoellen wird an diesem Abend auch seine Bücher signieren.

Alle Veranstaltungen finden nach den dann geltenden Coronaregeln statt.
© Foto: Gaetan Bally Keystone

Achtung Weihnachten!

… heißt es in der Adventszeit frei nach Tomi Ungerer in der Buchhandlung Rote Zora. Tomi Ungerer wäre am 28. November dieses Jahres 90 Jahre alt geworden.

Er war ein französischer Grafiker, Schriftsteller und Illustrator von Bilderbüchern für Kinder und Erwachsene. Er stammt aus dem nahen Elsass und war überzeugter Europäer. „Das wichtigste Wort in meinem Leben ist Respekt“, sagte Tomi Ungerer einst und meint damit Respekt vor den Menschen, den Religionen und der Natur, verbunden mit einer deutlichen Ablehnung von Faschismus, Rassismus und Ungerechtigkeit. In ca. 150 Kinderbüchern hat Tomi Ungerer einfühlsam Partei für das Recht von Kindern auf Eigenständigkeit, Neugierde und Selbstverwirklichung ergriffen. Hinzu kommen zahlreiche Arbeiten für Erwachsene. In Straßburg befindet sich seit 2007 das Musée Tomi Ungerer – centre international de l’illustration.

In den Schaufenstern unserer Buchhandlungen finden Sie je ein Weihnachtsplakat, welches Tomi Ungerer für den Diogenes Verlag entworfen hat. Der Zeichner und Autor ist immer für eine Überraschung gut, bei ihm wird Weihnachten garantiert nicht zum öden, klebrig-zuckersüßen Fest des Kommerzes und der Langeweile. Natürlich haben wir in unserer Buchauswahl einen klaren Schwerpunkt auf Tomi Ungerer gesetzt. Kommen, Sehen, Staunen.

Neben wunderbaren, spannenden, informativen und unterhaltsamen Büchern für Erwachsene und Kinder finden Sie in unseren Buchhandlungen natürlich auch zauberhafte Deko-Ideen und kleine Geschenke für den Adventskalender. Natürlich werden auch in diesem Jahr die Weihnachtskrippen nicht zu kurz kommen. Wir präsentieren moderne und klassische Holzkrippen. Entdecken Sie ihre Einzigartigkeit.

Wir freuen uns auf Sie:

Gertrud Selzer und Ingrid Röder mit dem gesamten Team der Buchhandlung Rote Zora

Termine

Sonntag, 28. November, 13 - 18 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag in der Buchhandlung Rote Zora Merzig und Losheim

Samstag, 27. November und Sonntag, 28. November
Der Faire Nikolaus
Zusammen mit dem Weltladen der Aktion 3. Welt Saar e.V. präsentieren wir vor der Buchhandlung Rote Zora den Fairen Nikolaus. Die Schokoladennikoläuse aus fairem Handel in Bioqualität gibt es in verschiedenen Größen. Mehr zum Thema Fairer Handel und Aktion 3. Welt Saar finden Sie hier:

Vier Wochen im Advent:
Weihnachtsmarkt am Merziger Stadthaus

Samstag, 27. November und Sonntag, 28. November
Nikolausmarkt am Merziger Kirchplatz
Mit Kinderprogramm, sowie deftigen und süßen Köstlichkeiten. Am Sonntag findet wieder die traditionelle Merziger Nikolauswanderung statt.Start ist um 13 Uhr am Kirchplatz!

Dienstag, 21. Dezember, Mittwoch, 22. Dezember und Donnerstag, 23. Dezember:
Lange Einkaufsabende in Merzig.
An diesen Tagen haben wir jeweils bis 20 Uhr für Sie geöffnet.

27. November, 4. Dezember, 11. Dezember und 18. Dezember
Lange Samstage in Merzig
Wir sind von 9 Uhr bis 18 Uhr in Merzig für Sie da.

Mittwoch, 29. Dezember, 15 Uhr, vor der Buchhandlung Rote Zora in Merzig
Pippi plündert den Weihnachtsbaum

Burkhardt Hoellen

Krieg ist Krieg und muss aufgezeichnet werden

Die Protagonisten dieses Buches, Tomi Ungerer, René Schickelé,Frau Spitzmüller, Joseph Steib und Lee Miller, die in Zeitzeugnissen zu Wort kommen, hätten sich in der Endphase des Zweiten Weltkriegs in dem kleinen oberelsässischen Logelbach, das heute zu Colmar gehört, begegnen können. Allen gemein ist die Erfahrung der deutschen Besatzung, die sie im weiteren Leben zu bedingungslosen Verteidigern für Frieden, Toleranz und Gewaltlosigkeit werden ließ. Der Autor Burkhard Hoellen hatte gemeinsammit seinem Freund Tomi Ungerer die Idee zu diesem Werk entwickelt, als Ungerer 2019 während der Planungen zum Buch verstarb.

Die Notwendigkeit von Frieden, Völkerverständigung und gut nachbarschaftlicher Freundschaft ist durch die Erinnerung an die Vergangenheit „alternativlos“. Die „Poche de Colmar“ war der erste und letzte Brückenkopf, den die Nazis im Elsass besetzt hielten. Die Kämpfe 1945 galten als „Campagne oubliée dʼAlsace“ – als vergessener Krieg, der bis heute seine Schatten auf die Nachgeborenen wirft.

 

 

dgvt-Verlag, 978-3-87159-838-8, 28 €

Burkhard Hoellen / Tomi Ungerer

Donʼt hope, cope! – Mut zum Leben

In enger langjähriger Kooperation mit dem Zeichner, Satiriker und Gesellschaftskritiker Tomi Ungerer (1931–2019) entstand u.a. auch das vielbeachtete Buch „Donʼt hope, cope! – Mut zum Leben“.
Dieses Buch liefert Bewältigungsstrategien, mit denen es gelingen kann, mit sich selbst zufriedener zu werden, egal welche Lebensumstände einen niederdrücken. Dabei wird der Schwerpunkt auf solche Möglichkeiten gelegt, mit deren Hilfe man aus eigener Kraft konstruktive Veränderungen bewirken kann – die Methoden und Strategien hierzu werden detailliert vorgestellt.„Don’t hope, cope“: d.h. nicht aufgeben, haben Sie Mut zum Leben! Die Erfahrung, die man aus der Bewältigung kritischer Lebensereignisse gewinnt, prägt nicht selten den weiteren Lebensweg: Zunächst tief empfundenes Leid kann in Tapferkeit und in Lebensmut umgewandelt werden und trägt zu unserer persönlichen Entwicklung bei.

dgvt-Verlag, 978-3-87159-100-6, 29,80€

Tomi Ungerer

Die Gedanken sind frei

Meine Kindheit im Elsass

Tomi Ungerer erzählt vom Alltags­leben im deutsch besetzten Elsass, vom Krieg, von der libération. Und er erzählt die ganz normalen Streiche und Erlebnisse eines heranwachsenden Buben. Ein un­gemein lebendiges Erinnerungsbuch.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257020472, 24 €

Tomi Ungerer

Es war einmal mein Vater

Nach "Die Gedanken sind frei" legt Tomi Ungerer ein weiteres Erinnerungsbuch vor. Wieder kehrt er zurück ins Elsaß, in die Zeit seiner Kindheit. Dabei entdeckt er in seinem Vater einen vielseitig begabten Künstler, dessen Talente auf rätselhafte Weise auf ihn übergegangen zu sein scheinen, und er stößt auf eine wunderbare Liebesgeschichte, nämlich die seiner Eltern...

Diogenes Verlag, ISBN 9783257020809, 22,90 €

Tomi Ungerer

Achtung Weihnachten

Hinterhältige Geschichten und Gedichte

Wer mit Tomi Ungerer Weihnachten feiern will, darf sich freuen: Der Zeichner und Autor ist immer für eine Überraschung gut, bei ihm wird Weihnachten garantiert nicht zum öden, klebrig-zuckersüßen Fest des Kommerzes und der Langeweile. Trotzdem aber ist Tomi Ungerers >Achtung Weihnachten< ein prachtvolles Hausbuch, prall gefüllt wie ein Weihnachtsstrumpf mit hinterhältigen und überraschenden, zuweilen aber auch besinnlichen Erzählungen und Gedichten von Autoren aus der ganzen Welt: von Charles Dickens und O. Henry bis Doris Dörrie und David Sedaris. Und als ganz besonderes Geschenk: die über 70 farbigen Zeichnungen von Tomi Ungerer, der Weihnachten verträumt, romantisch, witzversprühend, frech, frivol und subversiv interpretiert."

Diogenes Verlag, ISBN 9783257010152, 29,90 €

Tomi Ungerer

Familie Mellops feiert Weihnachten

Die meisterliche Familie Mellops feiert Weihnachten. In dieser Geschichte für Jung und Alt geht es um die Freude des Überraschens und Schenkens, um das Zuhause und um diejenigen, die vom Leben weniger reich beschenkt wurden. Ein herzerwärmendes Kinder- und Geschenkbuch, das in keinem Kinderzimmer fehlen darf.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257012729, 18 €

ab 4 Jahre

Das Weihnachtsliederbuch

Mit Zeichnungen von Tomi Ungerer

"Lasst uns froh und munter sein" über "O Tannenbaum" und "Ihr Kinderlein kommet" bis "Stille Nacht, heilige Nacht" - alle klassischen Advents- und Weihnachtslieder, die man für das Fest braucht, mit Noten und Liedtexten. Zauberhaft gezeichnet von Tomi Ungerer.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257013009, 14 €

ab 3 Jahre

Das große Liederbuch

illustriert von Tomi Ungerer

Dieses große Hausbuch ist Liederbuch und Bilderbuch in einem: über 200 deutsche Volks- und Kinderlieder mit Originaltexten und -melodien sind vom Meister des Kinderbuchs Tomi Ungerer aufwendig und wunderschön illustriert worden. Mit mehr als 150 farbigen Bildern wird die Welt der Musik lebendig und das Singen und Vorsingen gerät zu einer märchenhaften Reise. Ein umfangreicher und opulent ausgestatteter Prachtband, ein Hausbuch für Kinder und Erwachsene, der als Klassiker nirgendwo fehlen darf.

Blick ins Buch

Diogenes Verlag, ISBN 9783257009477, 39 €

Das kleine Kinderliederbuch

illustriert von Tomi Ungerer

Die schönsten deutschen Kinderlieder: Morgenlieder, Handwerks- und Arbeitslieder, Frühlingslieder, Wanderlieder, Sommerlieder, Jägerlieder, Herbstlieder, Tanz- und Spiellieder, Winter- und Weihnachtslieder, Liebeslieder, Abend- und Schlaflieder. Alle in Originaltexten und Originalmelodien. Mit vierzig farbigen Bildern von Tomi Ungerer."

Blick ins Buch

Diogenes Verlag, ISBN 9783257011135, 15 €

Tomi Ungerer

Zeraldas Riese

Es war einmal ein einsamer Menschenfresser, ein Riese von Gestalt, und wie alle Menschenfresser hatte er scharfe Zähne, eine große Nase, ein langes Messer und einen fürchterlichen Appetit. Am besten schmeckten ihm kleine Kinder. Bis Zeralda kam...

Diogenes Verlag, ISBN 9783257005318, 18 €

Diogenes Verlag, ISBN 9783257012583. 9 €, Midi Ausgabe

ab 5 Jahre

Tomi Ungerer

Das Biest des Monsieur Racine

Ein Biest mit sockenartigen Ohren und einem Körper, der aussieht wie ein Haufen Wolldecken, treibt sein Unwesen in Monsieur Racines Mustergarten. - Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft...

Diogenes Verlag, ISBN 9783257005448, 16,90 €

ab 5 Jahre

Tomi Ungerer

Die drei Räuber

Die drei Räuber überfallen Kutschen und berauben die Reisenden. Wirklich sehr bös. Aber als sie eines Tages auf das kleine Waisenmädchen Tiffany treffen, suchen sie gleich nach anderen unglücklichen Kindern, für die sie ein prächtiges Schloss kaufen und schließlich eine ganze Stadt gründen.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257005028, 20 €

Diogenes Verlag, ISBN 9783257012569, 9 €, Midi Ausgabe

ab 4 Jahre

Tomi Ungerer

Drei Räuber Spiel

Wer kennt sie nicht, die furchterregenden Räuber mit dem weichen Herzen aus Tomi Ungerers phantastischen Bilderbuch. Jetzt gibt es "Die drei Räuber" auch als Würfelspiel. Eine abenteuerliche Reise beginnt, an deren Ende du deine Schätze in eine sagenhafte Räuberhöhle bringen kannst. Doch das klappt nur, wenn du deine drei Räuber schneller als die anderen Mitspieler durch den Wald bringst. Dazu kannst du Abkürzungen und Geheimpfade nehmen und sogar Räuber einfangen und ins Gefängnis stecken! Doch auf dem Weg lauern jede Menge Hindernisse und Gefahren, zum Beispiel der Narr, der dich aufhalten will, oder ein Stau, in dem deine Kutsche feststeckt. Das Würfelspiel sorgt durch Aktionskarten für jede Menge Spannung und Überraschungen! Der Würfelwettlauf kann beginnen! Das Brettspiel ist für 2 bis 4 Personen geeignet.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257797305, 20 €

ab 6 Jahre

Tomi Ungerer

Kein Kuss für Mutter

Tomi Ungerers anarchischer Katzenflegel Toby Tatze sprengt jede heile Kinderbuchwelt. Der Klassiker mit den aufwendigen Bleistiftillustrationen ist in schöner Ausstattung wieder lieferbar.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257011784, 16 €

ab 5 Jahre

Tomi Ungerer

Rufus die farbige Fledermaus

Für Rufus, die Fledermaus, ist die Welt wie für alle Fledermäuse schwarzweiß, bis er nach einem Kinobesuch die Farben für sich entdeckt. Er bemalt sich und seine schwarzen Flügel bunt, doch nicht alle finden ihn so schön wie er sich selbst. Da kommt ein guter Freund gerade recht.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257011845, 18 €

ab 3 Jahre

Tomi Ungerer

Der Zauberlehrling

Nach dem berühmten Gedicht von Johann Wolfgang Goethe über einen Zauberlehrling, der Geister ruft und sie nicht mehr los wird.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257005387, 18 €

ab 5 Jahre

Tomi Ungerer

Otto

Teddybär Otto ist alt geworden. Er hat ein ungewöhnliches Leben hinter sich, ist durch viele Hände gewandert und wurde erst nach Jahren wieder fest in die Arme geschlossen... Die Geschichte eines wilden Teddybärenleben, die auch die Geschichte einer großen Freundschaft und eines schrecklichen Krieges ist.

 

Diogenes Verlag, ISBN 9783257008579, 16,90 €

ab 5 Jahre

Tomi Ungerer

Der Mondmann

Der Mondmann langweilt sich. Jede Nacht muss er zusehen, wie die Menschen auf der Erde fröhlich tanzen. »Wenn ich doch nur ein einziges Mal dabei sein könnte«, seufzt er. Doch als der Mondmann schließlich die Erde besucht, wird er von misstrauischen Regierungsbeamten sofort ins Gefängnis gesteckt. Eine Katastrophe folgt auf die andere, und schließlich muss er alle seine ganz besonderen Mondkräfte aufwenden, um wieder nach Hause zurückkehren zu können.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257012576, 9 €

ab 4 Jahre

Tomi Ungerer

Emil

Der hilfreiche Tintenfisch

Die bezaubernde Geschichte vom freundlichen und tapferen Tintenfisch Emil, der sich und anderen mutig zu helfen weiß. Tomi Ungerers hinreißende Zeichnungen eröffnen ganz neue Welten.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257012408, 18 €

Tomi Ungerer

Und jetzt du

Ein Gute-Nacht-Buch

Franzi will nicht ins Bett gehen - genau wie jedes Kind, genau wie du. Ihr Papa hat aber eine gute Idee: Wir spielen das Grimassenspiel! Franzi soll so gucken, als ob sie wütend sei. Dann fröhlich. Dann verblüfft. Und jetzt bist du dran! Mach mit Franzi alle möglichen Gesichter: verwirrt, glücklich, krank, hochnäsig, süß, nachdenklich ... Ganz schön müde wird man dabei, und bald ist schon Schlummerzeit.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257012958, 16 €

ab 2 Jahre

Tomi Ungerer

Warum bin ich nicht du?

Philosophische Fragen von Kindern. Beantwortet von Tomi Ungerer

Die großen philosophischen Fragen bleiben immer dieselben, sei es vor zweitausend Jahren oder heute, ob man achtzig oder acht Jahre alt ist. Neugier ist der Ursprung der Philosophie. Kinder aus Frankreich und Deutschland haben Tomi Ungerer Fragen gestellt. Seine Antworten sind verblüffend, frech, witzig - und immer beflügelnd. Ein Philosophiebuch, das Lust aufs Denken macht, für Kinder und Erwachsene.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257069808, 22 €

ab 6-99 Jahre

Tomi Ungerer

Dies und das

Groß und klein, lächeln und weinen, tanzen und singen, lesen und schreiben: Tomi Ungerer hat sechzehn Wortpaare mit Liebe und Schalk gezeichnet und gemalt. Ein Spiel mit Kontrasten und überraschenden Perspektiven, ein wunderbar aufregendes Bilder- und Wörterbuch für die ganz Kleinen.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257012514, 20 €

ab 1 Jahr

Tomi Ungerer

Bücherbilder

Eine prächtige Postkarten-Box mit den 60 schönsten Bücherbildern von Tomi Ungerer. Es ist eine Art visuelle Verlagsgeschichte, eine gezeichnete Literaturgeschichte, eine Tomi-Ungerer-Ausstellung en miniature, vor allem aber ein wahrer Augenschmaus.

 

Diogenes Verlag, ISBN 9783257021172, 15 €

Tomi Ungerer

America

Als Tomi Ungerer Mitte der 1950er Jahre aus dem Elsass nach New York ging und anfing, als Werbegraphiker und Illustrator zu arbeiten, öffnete sich ihm eine verrückte, neue Welt, die der begnadete Künstler in die vielleicht bemerkenswertesten und eindringlichsten Arbeiten seiner frühen Karriere verwandelte. Bilder, so ausdrucksstark und allgemeingültig, wie kaum jemand anderer das Land der unbegrenzten Möglichkeiten dargestellt hat.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257021356, 80 €

Tomi Ungerer

The underground sketchbook

Tomi Ungerer auf der Höhe seiner Zeichenkunst: Die scheinbar schlichten, teilweise nur mit schwarzer Tusche angefertigten Zeichnungen sind jedoch ein Abgrund menschlicher Begierden. Satirisch bis ins Schmerzhafte überzogen, voller boshaftem Witz und absurder Einfälle treffen sie den Leser mit ihrer Klugheit und Hellsichtigkeit ins Mark.

Diogenes Verlag, ISBN 9783257021646, 20 €

Tomi Ungerer Edition Kalender 2022

Wunderschöner Kalender für Kunstliebhaber: Die besten Bilder aus Tomi Ungerers Lebenswerk sind in diesem dekorativen Wandkalender zusammengefasst. Das große Editionsformat bringt die Motive des international erfolgreichen Autors und Illustrators einmalig zur Geltung
68 x 49 cm

Heye Verlag, ISBN 9783840184390, 46 €

Weitere Artikel zum Schlagwort:

Betrachtungen und Erinnerungen vom Bietzerberg

mit Prof Wolfgang Werner

Sonntag, 2. Oktober 2022, Krypta Bietzen, 17 Uhr

 

Remember Resistance 1933-1945

Präsentation von Merziger Schüler:innen in der Roten Zora

"Saarbotage" - Krimilesung

mit Marion Demme-Zech

„Blind Date mit einem Buch“

Über 450 Bücher wurden verschenkt - 1505,63 € Spende für ukrainische Kinderbücher

Verlag das kulturelle Gedächtnis

Lieblingsverlag

Welttag des Buches

Kinder zu Besuch in der Buchhandlung Rote Zora

„Alle Welt für die Ukraine“

Kostenlose Ukraine Karte in DIN A1 für Schulen

„Die Schönsten deutschen Bücher“

Ausstellung in der Buchhandlung Rote Zora in Merzig

Ferienwohnung Losheim der Roten Zora

Literarische Ferienwohnungen

über der Losheimer Roten Zora

Merzig Shopper, Brettchen und Magnete

Exclusiv nur in der Roten Zora erhältlich.

Geschenkgutscheine

für ein Buch aus der Roten Zora

Tee - belebend und wohltuend

Unser exklusives Teeangebot

Der Umwelt zuliebe

Die Rote Zora stellt auf Öko-Kassenbons um

Ein Illustrator und sein Verlag

Zum 100. Geburtstag von Celestino Piatti

Der Erschaffer von Mittelerde

J.R.R. Tolkien zum 130. Geburtstag

"Und darf nur heimlich lösen mein Haar und lassen es flattern im Winde!“

Annette von Droste-Hülshof zum 225. Geburtstag

Der bekannteste Komödiendichter Frankreichs

Zum 400. Geburtstag von Molière

Der Musiker mit den intergalaktischen Kleidern

David Bowie zum 75. Geburtstag

 

Vom Urknall und schwarzen Löchern

Stephen Hawking zum 80. Geburtstag

Losheim und Merzig bekommen eigenes Pixi-Buch

Rote Zora sagt Danke und verschenkt 2000 Pixis

„Es ist nicht notwendig, jemand anderes als man selbst zu sein“

Zum 140. Geburtstag von Virgina Woolf

Erst Heldin, dann Hexe und am Ende eine Heilige

Zum 590. Geburtstag von Jeanne d'Arc

Nicht so leicht einen Verleger zu finden

Zum 140. Geburtstag von James Joyce

Vielleicht der größte Boxer aller Zeiten

Muhammad Ali zum 80. Geburtstag

Ein Büchermensch durch und durch

Zum 90. Geburtstag von Umberto Eco

Pippi-Plünderfest fällt wegen Coron aus

2021 wird Pippi leider nicht den Weihnachtsbaum der Roten Zora plündern

Weihnachten mit Tomi Ungerer

in der Roten Zora

Merziger Weihnachtskugel

Merziger Weihnachtskugel

Mundgeblasen und handbemalt

Urmel, Fräulein Wutz, Seele-fant …

Zum 100. Geburtstag von Max Kruse

Krieg ist Krieg und muss aufgezeichnet werden

Lesung mit Burkhardt Hoellen, 19.11.2021

Wintertees in der Roten Zora

Mit Buch und Tee am Kamin

Das Saarpolygon

Neuer Bildband über die Entstehung

„Tränen reinigen das Herz.“

Zum 200. Geburtstag von Dostojewski

Lieblingskrimis der Roten Zora

Colin Dexter und sein Inspector Morse

 

Der Philosoph unter den Sience-Fiction Autor*innen

Stanislaw Lem zum 100. Geburtstag

 

Schulimkerei der PDG Losheim

Rote Zora präsentiert Aktion im Schaufenster und im Laden

Die große Wichtigkeit unauffälliger Kleinigkeiten

Zum 125. Geburtstag von Milena Jesenská

Bevor es Robin Hood gab, gab es Ivanhoe

Sir Walter Scott zum 250. Geburtstag

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“

Zum 100 Geburtstag von Paul Watzlawick

Ausverkauft: Rote Zora und "Gangolf liest" laden ein

Lesung mit Esther Kunh: SOS - Mission Blütenstaub

Rafik Schami – ein begnadeter Erzähler

75. Geburtstag am 23.Juni 2021

Naturkunden

Spannend erzählt

Welttag des Buches mit Vorher-Nachher-Wettbewerb

„Gestalte ein neues Cover für dein Lieblingsbuch“

Erich Fried, ein ironischer und streitbarer Dichter

100. Geburtstag am 6. Mai 2021

Christian Morgenstern, der Wortakrobat

150. Geburtstag am 6. Mai 2021

Sophie Scholl – Widerstandskämpferin und Weltveränderin

100. Geburtstag am 9.Mai 2021

Zeit für Lyrik

Welttag der Poesie in der Buchhandlung Rote Zora

 

Indiebookday!

Der Feiertag des unabhängigen Verlegens!

Heinrich Mann – ein politischer Träumer

150. Geburtstag am 27.März 2021

Rosa Luxemburg - 150.Geburtstag

Die Revolution ist großartig

Der Lenz ist da!

Unsere schönsten Gartenbücher

Toni Morrison - eine Sprachgewalt

Eine Hommage zum 90.Geburtstag

„Die Schönsten deutschen Bücher“

Schaufensterausstellung in der Buchhandlung Rote Zora in Merzig

Paris erlesen

Die Rote Zora lädt nach Paris ein…

 

Wellness für Körper & Seele

Yoga, Achtsamkeit und Meditation

 

Polarstern

Von der Schönheit und der Verletzlichkeit der Welt

 

Rote Zora während Corona

Einkauf ohne Test wieder möglich

Pippi plündert den Weihnachtsbaum

Das Plünderfest 2020 fällt wegen Corona anders aus.

Schullesung

Esther Kuhn zu Gast in der Grundschule Saargau

Deutscher Buchhandlungspreis 2020

für die Rote Zora. Wir freuen uns.

Ernte mich im Winter

Wintergemüse anbauen im eigenen Garten

Abenteuer aus längst vergangener Zeit

Informativ und aufregend

Von Untoten, Zauberern und einem Mondkalb

Reisen in magische Welten

Er ist genial – sie ist besser!

Enola Holmes ermittelt

Abgesagt wegen Corona

Bruderherz: Lesung mit Marian Grau

 

Frankfurter Buchmesse 2020

2020 fällt der Rote Zora Buchmessenbus nach Frankfurt aus

Wegen Corona fahren wir dieses Jahr nicht zur Messe

 

AUSVERKAUFT: „Penelop und die zauberblaue Nacht“

Valija Zinck liest im Refugium St. Gangolf

Einfach schöne Bilderbücher

Unsere Lieblinge von Wolf Erlbruch

Welttag des Buches

Die Rote Zora verschenkt über 1000 Welttags-Bücher

Dackeltage in der Roten Zora mit neuem Saar-Krimi

Marion Demme-Zech zu Gast in der Roten Zora

Mission „Bücherwürmer treffen Autorin"

Esther Kuhn zu Gast in der Roten Zora

Fußball Quiz

Buchhandlung Rote Zora lädt zum Fußballquiz

Little People, Big Dreams

Bücher, die Mut machen

Afrikanissimo

Literatur aus und über Afrika

Trauern mit Kindern

Bilderbücher zum Thema: Wie Kinder mit Tod und Trauer umgehen.

Raphael Pfaff

ABGESAGT: Raphael Pfaff liest aus Jean-Luc Bannalec

Bretonischer Krimiabend mit Quiche und Wein

ABGESAGT: erLesen

Literaturtage im Saarland

Vergangene Veranstaltungen

Unser Veranstaltungsarchiv

WAX

Die Farben Afrikas

Petronella Apfelmus

Die kleine Apfelhexe

Entdecker-Bücher aus dem mare-Verlag

unwiderstehliche Sehnsucht, grandiose Pläne und dramatische Erlebnisse auf dem Meer

Emblem Stiftung Buchkunst

Die schönsten deutschen Bücher

Ausstellung der Stiftung Buchkunst in der Merziger Roten Zora

Bild von Marlene Thiesen

Unterwegs - Blätter und Skizzen

Die Malerin und Zeichnerin, Marlene Thiesen, zeigt eine Auswahl ihrer Bilder von ihren Reisen

Rote-Zora-Geburtstags-Körbchen

Kinderbücher zum Staunen und Entdecken

für wissenshungrige Kinder

Pippi plündert den Weihnachtsbaum

Pippi plündert den Weihnachtsbaum 2019

Die Rote Zora lädt alle Kinder zum Plünderfest ein.

Sekt an Heilig Abend

In guter Rote Zora Tradition möchten wir Sie in Merzig zu einem Glas Sekt einladen.

Allerweltsbasar Merzig

Allerweltsbasar des Weltladens Losheim

Fair schenken

Adventszeit ist Vorlesezeit

Adventszeit ist Vorlesezeit

Ingrid Röder empfiehlt neue und klassische Weihnachtbilderbücher

New York Christmas

New York Christmas

Ganz besondere Rezepte und Geschichten

Mit dem Rote Zora Buchmessenbus nach Frankfurt

Bequem zur Frankfurter Buchmesse am Samstag, 19. Oktober 2019

Über Nacht in der Buchhandlung

SR3-GuMo Mobil zu Gast in der Roten Zora

"Wer Bücher schenkt, schenkt Wertpapiere."

Erich Kästner (1899-1974)

Deutscher Buchhandlungspreis 2018 für die Rote Zora

Lesen mit Liebe, Lust und Leidenschaft

Poesien des Alltags

Wissenswertes über Kaugummi, Büroklammer und Besen

Bücher zum Abheben

Für Kinder und die ganze Familie – von uns besonders empfohlen

Ellen Sandberg: „Der Verrat“

Krimilesung mit Weinverkostung in Losheim am 9. April

Als die Dichter die Macht übernahmen

Die Ausrufung der Münchner Räterepublik am 7. April 1919

Landleben mal drei

Von trügerischen Idyllen und erdigen Kartoffeln

Wie Kinder mit Abschied, Tod und Trauer umgehen und wie Bilderbücher diese Themen aufgreifen.

Schaut Oma uns vom Himmel aus zu?

Mit Kindern trauern

Erdbeerinchen Erdbeerfee

Erdbeerinchen Erdbeerfee

Herzerwärmende Bücher, Spiele und Zubehör in der Roten Zora

Alea Aquarius

Alea Aquarius

Coole Bücher für heiße Tage

Verkaufsoffener Sonntag Merzig

Sonntag, 25. März 2018

Peter Brill: Mein KOMPASS

15. März 2018, 19:30 Uhr, Rote Zora Losheim

30 gewonnene Jahre – Positiver Blick aufs Älterwerden

10. - 15.04.2018, 6. saarländische Filmwoche, Zeltpalast Merzig

erLesen

Literaturtage im Saarland – 7. bis 22.04.2018

Fairer Ostermarkt der Aktion 3. Welt Saar

Verkaufsoffener Sonntag, 25. März, Merzig, Rathaus Foyer, 12-18 Uhr

Merzig-Waderner Hospizgespräch

Mittwoch, 21. März, 19:00 Uhr, Museum Schloss Fellenberg Merzig, Torstr. 45a

Perspektiven der Gesundheit

17.-18. März 2018, im Mehrgenerationenhaus, Am Seffersbach 5, Merzig

Ralph Schock: Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse

27. Februar 2018, 19:30 Uhr, Rote Zora Losheim

Siegel der Stiftung Buchkunst

Die schönsten deutschen Bücher 2017

Montag 5. Februar bis Samstag 24. Februar 2018

LEGO wird 60 Jahre alt

LEGO wird 60 Jahre alt

Bücher nicht nur für LEGO-Fans

Der Fußballfan und Autor Roland Röder

Roland Röder: "111 Gründe den FC O8 Homburg zu lieben"

24. Januar 2018, 20:00 Uhr Lesung

20 Jahre Rote Zora

Die Rote Zora wird 20 Jahre alt!

20 Jahre alt und dabei 20 Jahre jung!

Über diesen Preis freuen wir uns ganz besonders!

Rote Zora in Merzig und Losheim sind Deutschlands kreativste Kinderbuchhandlung 2012

Buchhandlung des Jahres 2009 Urkunde

Darauf dürfen wir stolz sein!

Buchhandlung des Jahres 2009

Ingrid Röders Buchempfehlungen

Lieblingsbücher aus 20 Jahren!

Ingrid Röder