Schlagworte

Verlag das kulturelle Gedächtnis

Lieblingsverlag

Der bekannteste Komödiendichter Frankreichs

Zum 400. Geburtstag von Molière

Erst Heldin, dann Hexe und am Ende eine Heilige

Zum 590. Geburtstag von Jeanne d'Arc

Ein Büchermensch durch und durch

Zum 90. Geburtstag von Umberto Eco

Mo. 08.11.21

Krieg ist Krieg und muss aufgezeichnet werden

Lesung mit Burkhardt Hoellen, 19.11.2021

„Tränen reinigen das Herz.“

Zum 200. Geburtstag von Dostojewski

Die große Wichtigkeit unauffälliger Kleinigkeiten

Zum 125. Geburtstag von Milena Jesenská

Bevor es Robin Hood gab, gab es Ivanhoe

Sir Walter Scott zum 250. Geburtstag

Sophie Scholl – Widerstandskämpferin und Weltveränderin

100. Geburtstag am 9.Mai 2021

Paris erlesen

Die Rote Zora lädt nach Paris ein…

 

Als die Dichter die Macht übernahmen

Die Ausrufung der Münchner Räterepublik am 7. April 1919