Rote Zora und "Gangolf liest" laden ein

Lesung mit Esther Kunh: SOS - Mission Blütenstaub

So. 06.06.21 - So. 06.06.21

Die Buchhandlung Rote Zora und das Refugium St. Gangolf laden ein zu einer Kinderbuchlesung mit Esther Kuhn:

Sonntag, 6. Juni 2021, 15 Uhr
Großen Scheune des Refugiums St. Gangolf

Die saarländische Kinderbuchautorin Esther Kuhn liest aus ihrem Buch »SOS – Mission Blütenstaub« – eine spannende Geschichte rund um das große Thema Freundschaft, in der die Rettung der Bienen und der Natur- und Umweltschutz im Mittelpunkt stehen.
Imker Michael Schmitt von der Bio-Imkerei »Brummsummsel« erzählt aus seiner Arbeit mit den Bienen und erklärt ihre Bedeutung für unsere Natur. Die Lesung ist für Kinder ab ungefähr zehn Jahren.

TICKETS gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, z.B. in der Buchhandlung Rote Zora in Losheim

Der Eintritt pro Person beträgt 8,- Euro.

Die Lesung wird ausgerichtet im Rahmen des Kulturprogramms des Refugiums St. Gangolf
www.stgangolf.de und findet statt im Rahmen von erLESEN, dem Saarländischen Literaturfestival

Die Buchhandlung Rote Zora ist vor Ort mit einem Büchertisch vertreten.
Wer gerne ein signiertes Exemplar möchte, aber nicht zur Lesung kommen kann, kann sich in der Roten Zora melden.

Refugium St. Gangolf, Inge von Boch
Hofgut St. Gangolf, 66693 Mettlach
Telefon 06864-270442
www.stgangolf.de, refugium(at)stgangolf.de

 

 

 

Buchhandlung Rote Zora
Poststr. 22
66663 Merzig
Tel 06861-75599
info(at)rotezora.de

Esther Kuhn

SOS - Mission Blütenstaub

Der Garten ist verkauft! Die Nachricht trifft Hugo völlig unvorbereitet. Nicht nur, dass der Schrebergarten das einzige ist, was ihm von seinem Opa geblieben ist, dort lebt auch sein Bienenvolk. Während Hugo verzweifelt nach einem neuen Zuhause für seine summenden Freunde sucht, traut Merle ihren Augen nicht. Eine Biene sendet ihr Notsignale. Was sollte das Insekt ausgerechnet von ihr wollen? Denn für Merle sind Bienen wegen ihrer Allergie vor allem eins: gefährlich! Deshalb sollte sie die Botschaften am besten ignorieren. Doch die Biene lässt nicht locker.

Magellan Verlag, 978-3-7348-4724-0, 15 €

ab 10 Jahre